Film | TRÄUM WEITER

TRÄUM WEITER

Regie: Rojda Sekersöz

Eine Plattenbausiedlung am Rande Stockholms: Frisch aus dem Knast entlassen, wird Mirja stürmisch von ihren Freundinnen empfangen. Die vier Frauen planen schon den nächsten Coup: Sie wollen einen Laden ausrauben und sich nach Montevideo absetzen. Doch Mirja kommen Zweifel, ob das ihr Weg ist. Denn neben der lungenkranken Mutter muss sie sich um ihre kleine Schwester kümmern, die eine Karriere als Beauty-Bloggerin im Sinn hat. Sie will Verantwortung übernehmen und sucht sich einen regulären Job. Wird das wirklich für den Neuanfang reichen? Ihre Mutter hat da ihre Zweifel. Und dann sind da noch ihre Freundinnen, die mit Mirjas Planänderung herzlich wenig anfangen können …

Rojda Sekersöz’ Regiedebüt ist ein bunter und rebellischer Film über Freundschaft und Familie – und ganz nebenbei auch noch einer der besten Beiträge zum Thema „Girl Power“, der seit langem im Kino zu sehen war!

Rojda Sekersöz
Rojda Sekersöz ist 1989 in Stockholm geboren und aufgewachsen. Nach ihrem Studium am Dramatiska Institutet, der Universität für Film, Radio, Fernsehen und Theater in Stockholm, drehte sie einige Kurzfilme, darunter FAST (STUCK) oder JUNGFRUFÄRD (THE VOYAGE). TRÄUM WEITER ist ihr erster Langfilm, mit dem sie u.a. beim Schwedischen und Norwegischen Filmfestival und beim Duhok Filmfestival Auszeichnungen für den Besten Film entgegennehmen konnte. 2017 wurde Rojda mit dem prestigeträchtigen schwedischen Filmpreis Guldbaggen als Newcomerin des
Jahres ausgezeichnet.

FEMMES TOTALES präsentiert großes Kino. Von Frauen. Aus aller Welt. Für alle.

Die Reihe „Femmes Totales – Filme von Frauen“ wurde ins Leben gerufen, um zeitgenössische Filme von Frauen stärker in den Fokus zu rücken. Obwohl das Thema „Frauen in der Filmbranche“ aktuell stark in den Medien vertreten ist, so sind Werke von Frauen dennoch Mangelware im Kino. Durch #MeToo und andere Initiativen sind in den letzten Monaten viele Veränderungen angestoßen worden, um verkrustete Strukturen aufzubrechen. Diese DVD Reihe macht sichtbar, dass Filme von Frauen gleichermaßen spannend, abwechslungsreich und unterhaltsam sind. FEMMES TOTALES zeigt vielfach ausgezeichnete Werke, die für ein junges, rebellisches und internationales Kino stehen. Sie erzählen von „real girl power“, von Menschen, die ihren Platz in der Gesellschaft erkämpfen, Gefühlsextremen, Familiengeheimnissen oder Diskriminierung.

FEMMES TOTALES ist ein Projekt von eksystent distribution Filmverleih: www.femmes-totales.de, www.eksystent.com

Credits
Regie: Rojda Sekersöz

Produktionsland: S
Produktionsjahr: 2017
Pressestimmen

„Energie und pures Leben!“ film-rezensionen.de
„Mit leichter Hand inszeniert, leidenschaftlich gespielt!“ Film Dienst

Auszeichnungen

Publikumspreis Bester Nordischer Film, Angelo Awards;
Bester Film, Beste Schauspielerin, Duhok Internationales Filmfestival, Irak;
FIPRESCI Award, Norwegisches Internationales Filmfestival;
Eröffnungsfilm, Nordische Filmtage Lübeck;
Beste Schauspielerin, Festival International du Film de Bruxelles;
Internationales Filmfestival Mannheim-Heidelberg
Filmwochenende Würzburg
Feminist Filmweek Berlin

DVD
noch nicht lieferbar
€ 14,90


Best. Nr.: 7034
ISBN: 978-3-8488-7034-9
FSK: 12

Originaltitel:
Dröm vidare


Länge: 93
Bild: PAL, Farbe, 16:9
Ton: Dolby Digital
Sprache: Schwedisch
Untertitel: englische Untertitel
Regionalcode: codefree

Label: absolut MEDIEN
Reihe: Femmes Totales
Rubrik: Spielfilm


Weitere Titel aus
unserem Programm




JEAN AMÉRY - Die Tortur
Dieter Reifarth




Drei Fotografinnen: Ilse Bing, Grete Stern, Ellen Auerbach
Antonia Lerch


absolut MEDIEN GmbH © 2014