Film | Paul Klee – Die Stille des Engels

Paul Klee – Die Stille des Engels

Regie: Michaël Gaumnitz

Eine außergewöhnliche Reise in die Welt eines der bedeutendsten und originellsten Maler des 20. Jahrhunderts, des großen Farb-Baumeisters Paul Klee (1879-1940), dessen Gesamtwerk nicht weniger als 9000 Werke abseits der großen zeitgenössischen Strömungen in der Kunst umfasst.

Ausgehend von den Schriften, dem Leben und den Werken Klees, führt der Film mitten hinein in das sehr poetische Universum dieses visionären Künstlers und Avantgardisten, dem es auf seiner Suche nach Wesen und Wirkungsweise von Formen und Farben gelang, die gängigen Grundsätze in Komposition und Perspektive zu revolutionieren und den starren Gegensatz von figürlicher und abstrakter Darstellung zu überwinden.

Extras

Bildergalerie – 150 Werke von Paul Klee aus dem Zentrum Paul Klee in Bern.
Kapiteleinteilung

Credits
Buch: Michaël Gaumnitz
Regie: Michaël Gaumnitz
Weitere Ergebnisse der Personensuche: Paul Klee

Produktionsland: Frankreich
Produktionsjahr: 2005
Pressestimmen

»Eine außergewöhnliche Reise in die Welt eines bedeutenden und originellen Malers des 20. Jahrhunderts, des großen Farb-Baumeisters Paul Klee« Körper Geist Seele

DVD
lieferbar
€ 14,90


Best. Nr.: 819
ISBN: 978-3-89848-819-8
EAN: 4-021308-888196
FSK: o.A.

Länge: 52
Bild: NTSC, Farbe, 4:3
Ton: Dolby Digital Stereo
Sprache: Deutsch, Englisch, Französisch
Regionalcode: codefree

Label: absolut MEDIEN
Edition: ARTE EDITION
Reihe: absolut Kunstreihe
Rubrik: Dokument
Genre: Biografie/Porträt


Weitere Titel aus
unserem Programm




Wir waren niemals hier – Der Film über MUTTER
Antonia Ganz




Julius Pinschewer – Klassiker des Werbefilms


absolut MEDIEN GmbH © 2014