Person | Jacques Rivette

Rivette-lang

Jacques Rivette

Jacques Rivette, geboren am 1. März 1928 in Rouen, ist ein französischer Filmregisseur, Drehbuchautor und Filmkritiker, der als einer der führenden Köpfe der Nouvelle Vague gilt. Er ist vor allem durch seinen eigenen Regiestil bekannt, bei dem kein oder kaum Drehbücher zur Anwendung kommen. Dem ist er über die Jahre treu geblieben.

Ansicht: Ausführlich | Liste Filme pro Seite: 10   25   50   Seite: 1
Best. Nr.: 569

Claude Lévi-Strauss. Selbstbildnis des Ethnologen
(SV 13526)

Pierre-André Boutang, Annie Chevallay

Als »Legende zu Lebzeiten und eine der prägendsten Figuren der humanwissenschaftlichen Forschung im 20. Jahrhundert« würdigte Die Zeit den französischen Ethnologen und Universalgelehrte Claude Lévi-Strauss, der im Oktober 2009 im Alter von einhundert Jahren starb. mehr »


DVD
lieferbar
€ 19,90
Best. Nr.: 700

Out 1 – Noli me tangere

Jacques Rivette

»Ein genialisches Experiment« nannte die Berliner Zeitung dieses Meisterwerk des improvisierten Kinos, zugleich ein Dokument der Lebens- und Arbeitsbedingungen der freien Theaterszene nach ’68.

Out 1 ist das radikalste und gewagteste Filmprojekt von Jacques Rivette, dem Kultregisseur der Nouvelle Vague. mehr »


5 DVDs
nicht mehr lieferbar
Best. Nr.: 7017

Out 1 – Noli me tangere / Spectre
Restaurierte Fassung

Jacques Rivette

Jetzt in restaurierter Fassung zum Sonderpreis.
»13 Stunden Schönheit.« Die ZEIT
»Leider nur 12,5 Stunden lang.« Die Welt

»Ein genialisches Experiment« nannte die Berliner Zeitung dieses Meisterwerk des improvisierten Kinos, zugleich ein Dokument der Lebens- und Arbeitsbedingungen der freien Theaterszene nach ’68. mehr »


5 DVDs
lieferbar
€ 19,90
Ansicht: Ausführlich | Liste Filme pro Seite: 10   25   50   Seite: 1
absolut MEDIEN GmbH © 2014