Rubrik | Spielfilm

Ansicht: Ausführlich | Liste Filme pro Seite: 10   25   50   Seite:
Best. Nr.: 948

Dealer (2004)

Benedek Fliegauf

Mit seinem Fahrrad fährt ein Drogendealer von Kunde zu Kunde und bedient sie mit der nüchternen Haltung eines Kaufmanns: Den Sektenguru, den Schwerverletzten, die vermeintliche Mutter seiner Tochter. mehr »


DVD
lieferbar
€ 5,00
Best. Nr.: 927

Dekalog (6 DVD im stabilen Schuber)

Krzysztof Kieslowski

Die letzten Exemplare im Schuber zum Sonderpreis!

Zehn Filme als ein geschlossenes Kammerspiel in einem Warschauer Wohnblock als Handlungsort für Geschichten von Liebe, Tod, Glaube, Leid und Freude. Der Zufall führt Regie, wenn sich die Menschen näher kommen oder Gewalt antun. mehr »


6 DVDs
lieferbar
€ 29,90
Best. Nr.: 7031

Dekalog (Sonderausgabe, 6 DVD)

Krzysztof Kieslowski

Kieslowskis Adaption der Zehn Gebote ist ein Meilenstein der Filmgeschichte. Inklusive „Ein kurzer Film über die Liebe“ und „Ein kurzer Film über das Töten“. Zehn Filme insgesamt als ein geschlossenes Kammerspiel in einem Warschauer Wohnblock als Handlungsort für Geschichten von Liebe, Tod, Glaube, Leid und Freude. mehr »


6 DVDs
lieferbar
€ 29,90
Best. Nr.: 7021

Der Preis - El Premio

Paula Markovitch

Argentinien 1976: das Militär hat die Macht übernommen und verfolgt gnadenlos alle Oppositionellen. Die siebenjährige Cecilia und ihre Mutter sind untergetaucht und hausen in einem Lagerraum für Strandliegen und Sonnenschirme. Doch die Badesaison wird so schnell nicht wiederkehren in dieser düsteren Zeit. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 2001

DER PROZESS (Eberhard Fechner)

Eberhard Fechner

Der Prozeß. Eine Darstellung des Majdanek-Verfahrens in Düsseldorf
Teil 1: Anklage
Teil 2: Beweisaufnahme
Teil 3: Urteile

In über 8jähriger Arbeit entstand der Film DER PROZESS über die juristische Aufbereitung der Nazi Verbrechen im Konzentrationslager Majdanek. mehr »


2 DVDs
lieferbar
€ 24,90
Best. Nr.: 3904

Der sanfte Lauf

Haro Senft

Am 4.2.2016 ist plötzlich und überraschend Haro Senft gestorben. Der Autorenfilmer der ersten Stunde, Initiator des Oberhausener Manifests, ist mit seinem Debüt DER SANFTE LAUF im Programm der Retrospektive der Berlinale 2016 vertreten. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 7026

DER TOD VON LUDWIG XIV.

Albert Serra

“Nouvelle-Vague-Ikone Jean-Pierre Léaud spielt den Sonnenkönig: Großartiger als in Albert Serras Kinodrama “Der Tod von Ludwig XIV.” könnten zwei majestätische Figuren kaum aufeinandertreffen – und sterben." Der Spiegel

Leid und Sterben machen auch vor den Mächtigsten, ja Absoluten nicht Halt: Der Sonnenkönig Ludwig XIV. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 3015

DIE GEZEICHNETEN (1922)

Carl Theodor Dreyer

Carl Theodor Dreyers erster in Deutschland entstandener Film mit der neuen Musik von Bernd Thewes. Das Zarenreich ist im Umbruch, zwei Geschwister zwischen revolutionären Zellen, mittelalterlich anmutender Armut und antisemitischen Anfeindungen:

Russland um 1905, am Vorabend der ersten russischen Revolution. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 7014

Die langen hellen Tage

Nana Ekvtimishvili, Simon Groß

Georgien 1992: Zwei beste Freundinnen werden zu jungen Frauen – in einer von Kommunismus und Bürgerkrieg zerrütteten Gesellschaft. In einer Welt, in der eine geschenkte Pistole als Liebesbeweis gilt und ein Heiratsantrag wie eine Entführung wirkt, liegen Liebe und Lebensgefahr dicht beieinander. mehr »

Deutsche und georgische Fassung

DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 41

Die Drei aus der Haferstraße

Pál Erdöss

1 Pfiff, 1 Diebstahl, 1 falscher Verdacht: ganz klar: 1 Fall für die Drei aus der Haferstraße.
Der türkische Junge Ogu steht auf rasante Motorräder und seine Klassenkameradin Alexa. Pech für ihn, dass er beim schwärmerischen Pfiff für Alexa unbeabsichtigt zwei Räuber warnt. mehr »


DVD
lieferbar
€ 5,00
Ansicht: Ausführlich | Liste Filme pro Seite: 10   25   50   Seite:
absolut MEDIEN GmbH © 2014