Rubrik | Spielfilm

Ansicht: Ausführlich | Liste Filme pro Seite: 10   25   50   Seite:
Best. Nr.: 889

Paradies der Damen (1930)

Julien Duvivier

“Das Kaufhaus als Inbegriff sinnlicher Großstadterfahrung” – DIE WELT

DAS PARADIES DER DAMEN basiert auf dem 1883 entstandenen, gleichnamigen Roman von Émile Zola.

Denise, eine Waise, geht nach Paris, um im Laden ihres Onkels Arbeit zu finden. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 528

Peter Pewas: Filme 1932–1967

Peter Pewas

»Ich wollte versuchen, aus der Armut heraus einen neuen deutschen Filmstil, nämlich die Wirklichkeit zu präsentieren. Das war damals mein Anliegen. Ich kam nicht dazu. Ich war wirklich mit diesen Themen zu früh dran.« Peter Pewas

Beim V. mehr »


2 DVDs
lieferbar
€ 9,90
Best. Nr.: 920

Peter Stein: Maxim Gorki – Sommergäste (1975)

Peter Stein

13 Personen, ein Spätsommer, eine Datscha – Russland um 1900. Noch klingt alles wie bei Tschechow: Menschen, denen fremd geworden ist, was sie tun; Menschen, die auf Unbestimmtes warten; Menschen im Zeitloch der Geschichte. »Wir sind Sommergäste in unserem Land. Wir gehören nirgendwohin. Wir tun nichts. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 961

Preußisch Gangstar

Irma-Kinga Stelmach, Bartosz Werner

Nico träumt von einer HipHop-Karriere, Tino ringt mit dem Hauptschulabschluss und Oli möchte in einem Bunker seinen eigenen Club eröffnen, doch seine Freundin will weg, raus aus der Provinz – weg aus dem brandenburgischen Buckow.

PREUßISCH GANGSTAR gibt Einblick in das Leben der drei Jugendlichen zwischen Parties, Abhängen, Alkohol und Drogen. mehr »


DVD
lieferbar
€ 5,00
Best. Nr.: 871

Das Projekt des Ingenieurs Pright (1918)

Lew Kuleschow

Lew Kuleschow gilt aufgrund seiner frühen Film-Experimente als Ahnherr der sowjetischen Montage. Der russische Filmhistoriker Nikolai Izvolov hat Kuleschows Filmdebüt aus dem Jahr 1918 aus den Tiefen des Filmarchivs geholt. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 842

Quay Brothers – Die Kurzfilme 1979–2003

Stephen Quay, Timothy Quay

Der vielfältige Kosmos des Animationsfilms verdankt den eineiigen Zwillingen Stephen und Timothy Quay erstaunlich exzentrische Beiträge. mehr »


2 DVDs
lieferbar
€ 9,90
Best. Nr.: 888

Rotfuchs (1925)

Julien Duvivier

Julien Duvivier wurde hierzulande mit seinen Don-Camillo-Filmen und Jean-Gabin-Klassikern bekannt. Mit ROTFUCHS gelang ihm 1925 der Durchbruch als Regisseur und Drehbuchautor. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 3009

Schatten
Eine nächtliche Halluzination (1923)

Arthur Robison

Anlässlich des Erscheinens von ORLACS HÄNDE (1924), ebenfalls mit der Musik von Johannes Kalitzke, für kurze Zeit zum Sonderpreis von € 5,00. Wie immer nur für Privatkunden!

Einer der großen expressionistischen Stummfilme entfaltet – ohne Zwischentitel! – seine Wirkung durch das Zusammenwirken der Kameraarbeit und dem grandiosen Ensemble um Fritz Kortner. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 761

Das Schloss

Michael Haneke

Der Landvermesser K. wird von seiner Behörde in ein Dorf verschickt, um dort seinen Dienst anzutreten. Doch dort weiß keiner etwas von dieser Versetzung. K. versucht, in das Schloss, dem Sitz der offensichtlich übergeordneten Verwaltung, vorzudringen. Man lässt ihn aber nicht herein. mehr »


DVD
lieferbar
€ 9,90
Best. Nr.: 7025

Selbstkritik eines bürgerlichen Hundes

Julian Radlmaier

Diesen Titel bieten wir bei Amazon Prime auch als Stream oder Download an.

Ein bürgerlicher Windhund gesteht, wie er vom Filmemacher zum Vierbeiner wurde: JULIAN sieht sich gezwungen, einen Job als Erntehelfer anzunehmen. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 839

Shnat Effes – Die Geschichte vom bösen Wolf

Joseph Pitchhadze

Eine einfühlsame Momentaufnahme der israelischen Gesellschaft zu Anfang des neuen Jahrtausends. mehr »


DVD
lieferbar
€ 5,00
Best. Nr.: 3018

Stadt ohne Juden (1924)

Hans Karl Breslauer

Das Erscheinen ist auf unbestimmte Zeit verschoben.

»Die Stadt ohne Juden« betitelte Hugo Bettauer 1922 seinen Roman, der die damals noch utopische Vorstellung einer Vertreibung der Juden aus Wien beschriebt. Nur zwei Jahre später kam die Verfilmung in die Kinos. mehr »


DVD
VÖ 31.12.2020
noch nicht lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 8510

Stadt ohne Juden (1924, Blu-ray)

Hans Karl Breslauer

Das Erscheinen ist auf unbestimmte Zeit verschoben.

»Die Stadt ohne Juden« betitelte Hugo Bettauer 1922 seinen Roman, der die damals noch utopische Vorstellung einer Vertreibung der Juden aus Wien beschriebt. Nur zwei Jahre später kam die Verfilmung in die Kinos. mehr »


Bluray
VÖ 31.12.2020
noch nicht lieferbar
€ 19,90
Best. Nr.: 7003

Stellet Licht (Stilles Licht)

Carlos Reygadas

STELLET LICHT erzählt die tragisch-poetische Liebesgeschichte eines plattdeutschen Mennoniten im Norden Mexikos.

Der mit Esther verheiratete Johan ist Bauer, hat sechs Kinder und lebt in einer ethno-religiösen Siedlungskolonie, in der Plautdietsch gesprochen wird. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 879

Sturm über Asien

Wsewolod Pudovkin

Ausländische Interventionstruppen beherrschen während des Russischen Bürgerkrieges die Mongolei, in deren Gefolge diktieren westliche Kaufleute den Handel. Der nomadische Jäger Bair gerät in Streit mit einem britischen Pelzhändler und muss fliehen. Er schließt sich einer Gruppe russischer Partisanen an und kämpft gegen die ausländischen Besatzer. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 797

Surprise! – 12 Kurzfilme von Veit Helmer

Veit Helmer

Wie kein anderer Regisseur hierzulande hat Veit Helmer seinen Stil an zahlreichen verblüffenden und überraschenden Kurzfilmen erprobt und entwickelt. mehr »


DVD
lieferbar
€ 5,00
Best. Nr.: 7039

Sweet Country

Warwick Thornton

Ein australischer Western, der 1929 im Outback des Northern Territory in Australien spielt:

Sam Kelly, ein Aborigine mittleren Alters, arbeitet für den freundlichen Prediger Fred Smith. Als der herrische Harry Marsh von der Westfront zurückkehrt und eine Rinderfarm übernimmt, soll Sam mit seiner Frau und seiner Tochter einen Vorposten renovieren. mehr »


DVD
lieferbar
€ 9,90
Best. Nr.: 160

Sweet Mud – Im Himmel gefangen

Dror Shaul

Der 12-jährige Dvir lebt mit seiner Mutter und seinem großen Bruder im Kibbuz. Er steht kurz vor seiner Bar-Mizwa. Doch viel wichtiger ist für ihn die Sorge um seine psychisch labile Mutter, die unter den harten Kibbuzregeln leidet. Verzweifelt sucht er für sie beide nach einer Möglichkeit dem Kibbuz zu entkommen.


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 7002

The Exploding Girl

Bradley Rust Gray

Ein Glanzstück des US-Independent-Kinos

Die 20-jährige College-Studentin Ivy fährt für die Sommerferien nach Brooklyn, New York. Auf dem Weg holt sie Al ab, einen Freund, der ein anderes College besucht. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 7029

The Woman Who Left

Lav Diaz

Die Philippinen, im Jahr 1997: Die unschuldig wegen Mordes verurteilte Lehrerin Horacia wird nach 30 Jahren Haft aus dem Straflager entlassen. In Freiheit findet sie nicht nur ihr persönliches Umfeld völlig verändert vor, sondern wird auch mit einer gewandelten philippinischen Gesellschaft konfrontiert. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 561

Thomas Bernhard: Der Italiener
(SV 13518)

Ferry Radax

Im Juni 1970 führte der Filmemacher Ferry Radax (Sonne halt!) in Ohlsdorf, dem Hamburger Stadtteil, wohlgemerkt, nicht in Bernhards oberösterreichischer Heimat, das legendäre Interview »Drei Tage«. mehr »


DVD
lieferbar
€ 19,90
Best. Nr.: 789

Tor zum Himmel

Veit Helmer

Die junge Inderin Nisha arbeitet auf dem Frankfurter Flughafen als Putzfrau. Doch ihr Blick ist nach oben gerichtet, in den Himmel. Ihr Traumberuf: Stewardess. Der junge Russe Alexej ist nach Deutschland geflohen, um Pilot zu werden. Doch als Schwarzarbeiter ist er himmelweit davon entfernt. mehr »


DVD
lieferbar
€ 5,00
Best. Nr.: 7034

TRÄUM WEITER

Rojda Sekersöz

Eine Plattenbausiedlung am Rande Stockholms: Frisch aus dem Knast entlassen, wird Mirja stürmisch von ihren Freundinnen empfangen. Die vier Frauen planen schon den nächsten Coup: Sie wollen einen Laden ausrauben und sich nach Montevideo absetzen. Doch Mirja kommen Zweifel, ob das ihr Weg ist. mehr »


DVD
lieferbar
€ 9,90
Best. Nr.: 7007

Treffen in Travers
Eine Liebe in den Wirren der Französischen Revolution

Michael Gwisdek

Diesen Titel bieten wir bei Amazon Prime auch als Stream oder Download an.

1793 ‒ Der Dichter und Naturforscher Georg Forster (Hermann Beyer), ein überzeugter Anhänger der Französischen Revolution, reist von Paris nach Travers, um sich dort mit seiner Ehefrau Therese (Corinna Harfouch) zu treffen. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 3004

True Heart Susie

D. W. Griffith

In restaurierter Fassung: Das faszinierende Melodram einer aufopfernd liebenden Frau.

Die junge Susie (Lillian Gish) liebt den Nachbarsjungen William. Ohne sein Wissen finanziert sie seine Ausbildung mit ihrer Hände Arbeit und opfert damit ihr eigenes Glück. mehr »

Deutsche Untertitel

DVD
lieferbar
€ 14,90
Ansicht: Ausführlich | Liste Filme pro Seite: 10   25   50   Seite:
absolut MEDIEN GmbH © 2014