Sonderangebote | STUMMFILM KLASSIKER zum Sonderpreis von € 5

Stumm_quer

STUMMFILM KLASSIKER zum Sonderpreis von € 5

Seit 2006 haben wir die wichtigsten Stummklassiker der Filmgeschichte veröffentlicht, durften mit den führenden Kinematheken, Musiker, Kuratorinnen und Museen kooperieren: Ästhetisch wie inhaltlich ein großes Vergnügen mit sehr vielen Entdeckungen!
Die Evolution des neuen Mediums von der Kirmes Attraktion zur eigenständigen Kunstform. Gänzlich neue Ausdrucksformen, ein heute ungekannter Aufwand künstlerischer Filmbauten, technische Innovationen: Der Stummfilm betritt immer wieder spannendes Neuland, bis er sich zum heute geläufigen Tonfilm wandelte. Einige Meisterwerke aus der Frühzeit des Kinos für kurze Zeit zum Sonderpreis. Diese Filme sahen jene Menschen, von denen in “Berlin Babylon” erzählt wird:

Ansicht: Ausführlich | Liste Filme pro Seite: 10   25   50   Seite: 1
Best. Nr.: 3008

Das Blumenwunder

Max Reichmann

Für kurze Zeit zum Sonderpreis. Nur für Privatkunden!

Das Blumenwunder ist ein Zeitrafferfilm, der Pflanzenbewegungen sichtbar macht. Das Basismaterial entstand bei der BASF, die einen Werbefilm für Dünger plante. mehr »

Deutsch, mit zuschaltbaren englischen UT

DVD
lieferbar
€ 5,00
Best. Nr.: 3019

Das Wachsfigurenkabinett (1924)

Paul Leni

Für kurze Zeit zum Sonderpreis. Nur für Privatkunden!

Der deutsche Stummfilmklassiker unter der Regie des Malers und Filmarchitekten Paul Leni in aktueller Restaurierung der Deutschen Kinemathek. Mit der neu komponierten Musik von Bernd Schultheis, Olav Lervik und Jan Kohl. mehr »

Deutsch Prime

DVD
lieferbar
€ 5,00
Best. Nr.: 3003

Die Stadt der Millionen
+ Bonusfilm IM STRUDEL DES VERKEHRS

Adolf Trotz

Für kurze Zeit zum Sonderpreis. Nur für Privatkunden!

Die Wiederentdeckung eines verlorenen Klassikers, mit neu komponierter und eingespielter Ensemble-Musik

STADT DER MILLIONEN ist ein bunter Berlin-Bilderbogen. mehr »


DVD
lieferbar
€ 5,00
Best. Nr.: 3011

DVD
lieferbar
€ 5,00
Best. Nr.: 3013

HUNGER IN WALDENBURG / UMS TÄGLICHE BROT (1929)

Phil Jutzi, Wolfgang Neff, Uwe Mann

Für kurze Zeit zum Sonderpreis. Nur für Privatkunden!

Nominiert für den Willy-Haas-Preis!

Das gewaltige Schloss Fürstenstein steht für die Kapitalisten – Mietskasernen, ausgemergelte Grubenarbeiter, ihre Frauen und Kinder für die Unterdrückten. mehr »


DVD
lieferbar
€ 5,00
Best. Nr.: 3006

Kreuzer Emden (D 1932)
+ Bonusfilm SEA RIDER (AUS 1931)

Louis Ralph

Für kurze Zeit zum Sonderpreis. Nur für Privatkunden!

Der Mythos vom »ritterlichen« Kampf auf See taugte, die Erinnerung an das Grauen auf den europäischen Schlachtfeldern des Ersten Weltkrieges einen Kinoabend lang zu verdrängen. Die deutsche Reichsmarine unterstützte 1926 die Produktion eines »Emden«-Filmes. mehr »


DVD
lieferbar
€ 5,00
Best. Nr.: 899

Lotte Reinigers schönste Filme

Lotte Reiniger

Für kurze Zeit zum Sonderpreis. Nur für Privatkunden!

Die “Best-of”-Kompilation der Scherenschnittkünstlerin!

In den 20er Jahren entwickelte Lotte Reiniger (1899–1981) die Ästhetik des Silhouettenfilms zur künstlerischen Perfektion und schuf in den folgenden Jahrzehnten eine Welt der Wünsche, Träume und Wunder. mehr »


DVD
lieferbar
€ 5,00
Best. Nr.: 3009

SCHATTEN (1923)
Eine nächtliche Halluzination

Arthur Robison

Für kurze Zeit zum Sonderpreis. Nur für Privatkunden!

Einer der großen expressionistischen Stummfilme entfaltet – ohne Zwischentitel! – seine Wirkung durch das Zusammenwirken der Kameraarbeit und dem grandiosen Ensemble um Fritz Kortner. mehr »


DVD
lieferbar
€ 5,00
Best. Nr.: 539

Die Schlacht an der Somme

Für kurze Zeit zum Sonderpreis. Nur für Privatkunden!

20 Millionen Menschen sahen ihn in den ersten zwei Monaten nach seinem Kinostart im August 1916. Der Film zeigt − in bis dahin beispielloser Weise − die Grausamkeit des Stellungskrieges an der Westfront während des Ersten Weltkrieges. mehr »


DVD
lieferbar
€ 5,00
Best. Nr.: 3018

Stadt ohne Juden (1924)

Hans Karl Breslauer

Für kurze Zeit zum Sonderpreis. Nur für Privatkunden!

Noch mehr Infos hier: https://film.absolutmedien.de/stadt-ohne-juden/

»Die Stadt ohne Juden« betitelte Hugo Bettauer 1922 seinen Roman, der die damals noch utopische Vorstellung einer Vertreibung der Juden aus Wien beschrieb. Nur zwei Jahre später kam die Verfilmung in die Kinos. mehr »


DVD
lieferbar
€ 5,00
Ansicht: Ausführlich | Liste Filme pro Seite: 10   25   50   Seite: 1
absolut MEDIEN GmbH © 2014