Film | Hop

Hop

Regie: Dominique Standaert

Der »Hop«, erklärt der 13-jährige Justin seinen Mitschülern, sei ein raffinierter Pygmäen-Trick, mit dem ein Kleiner die ganz Großen bezwingen kann. Justin und sein Vater leben als Flüchtlinge illegal in Brüssel. Als sein Vater von der Polizei entdeckt und abgeschoben wird, kann Justin gerade noch entkommen. Er findet Zuflucht bei dem ehemaligen Anarchisten Frans und dessen Freundin Gerda, die zurückgezogen auf dem Land leben. Gemeinsam beschließen sie, gegen den belgischen Staat zu kämpfen, um Justins Vater wiederzufinden. Vielleicht hilft ja Dynamit, damit Justin endlich einmal jemand zuhört! Doch die Pygmäen, Justins Vorfahren, waren ein sehr friedliebendes Volk …

David gegen Goliath! Eine spannende und lustige Geschichte über ernste Themen wie Terror, Gewalt und illegale Einwanderung. Von Kindern preisgekrönt.

Extras

Kapiteleinteilung, Links, Booklet mit Texten der Jungen Journalisten

Credits
Darsteller: Kalomba Mbuyi, Jan Decleir, Antje De Boeck, Ansou Diedhiou, Alexandra Vandernoot, Emile M’Penza
Regie: Dominique Standaert

Produktionsland: Belgien
Produktionsjahr: 2002
Pressestimmen

»Politisch ambitioniert ist der belgische Film “Hop”. Seine Schwarz-Weiß-Ästhetik passt zum komplexen Abschiebungs-Sujet: Justin, 13, lebt illegal in Brüssel, sein Vater wird nach Burundi abgeschoben. Der Junge will dessen Rückkehr erzwingen und droht mit einem Bombenanschlag auf einen Staudamm. Ist das ein Pygmäentrick, ein so genannter “Hop”? Natürlich kommt alles ganz anders, doch der Film stellt ernste Fragen.«
- Die Welt

»Ich konnte die Geschichte ziemlich gut nachfühlen, da ich selbst seit neun Jahren mit jeweils kurzen Aufenthaltsverlängerungen lebe.« Aida, 16 Jahre

»In eindrucksvollen Schwarzweiß-Bildern schildert der Spielfilm die Situation illegaler Einwanderer abseits von Klischees und Vorurteilen aus der Perspektive des 12jährigen Jungen.« – top-videonews.de
DVD
lieferbar
€ 14,90


Best. Nr.: 154
ISBN: 978-3-89848-154-0
EAN: 978-3-89848-154-0
FSK: o.A.
Vertriebsgebiet: D, A, CH

Länge: 104
Bild: PAL, Farbe + s/w, 16:9
Ton: Stereo
Sprache: Französisch - Niederländisch
Untertitel: deutsche Untertitel
Regionalcode: codefree

Label: absolut MEDIEN
Edition: Berlinale Generation
Rubrik: Spielfilm, Kinder- und Jugendfilme
Genre: Drama, Kinder/Jugendfilm


Weitere Titel aus
unserem Programm




Femmes Totales Box




Ulmer Dramaturgien - Film an der Hochschule für Gestaltung
diverse


absolut MEDIEN GmbH © 2014