Filme | Neuheiten

Ansicht: Ausführlich | Liste Filme pro Seite: 10   25   50   Seite:
Best. Nr.: 7033

Narziss und Psyche

Gábor Bódy

Das Magnum Opus des legendären ungarischen Regisseurs Gábor Bódy (1946-85): Auf einer fiktiven Gedichtsammlung des Poeten Sándor Weöres (1913-89) basierend, entwarf Bódy ein an der Schwelle zur Moderne spielendes, immens komplexes Kaleidoskope aus Leidenschaft, Machtpolitik, Wissenschaft und Bildalchimie. mehr »


2 DVDs
lieferbar
€ 19,90
Best. Nr.: 2010

JEAN AMÉRY - Die Tortur

Dieter Reifarth

„Die Tortur ist das fürchterlichste Ereignis, das ein Mensch in sich bewahren kann. Wer der Folter erlag, kann nicht mehr heimisch werden in der Welt.“

Jean Améry ist 31 Jahre alt und Mitglied der belgischen Widerstandsbewegung, als er am 23. Juli 1943 beim Verteilen antinazistischer Flugblätter in Brüssel verhaftet wird. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 1042

Drei Fotografinnen: Ilse Bing, Grete Stern, Ellen Auerbach

Antonia Lerch

“Die Königin der Leica!” TAZ

Ilse Bing, Grete Stern und Ellen Auerbach − alle um 1900 geboren, jüdischer Abstammung, in Deutschland studiert, zwei von ihnen am Bauhaus in Dessau, in den 1930ern emigriert. Jede von ihnen eine außergewöhnliche Fotografin. mehr »


DVD
lieferbar
€ 9,90
Best. Nr.: 8024

BABELSBERGER FREIHEITEN Filme der Hochschule für Film und Fernsehen »Konrad Wolf« 1957 – 1990

Nominiert für den Willy-Haas-Preis 2018!

Die Filme der HFF „Konrad Wolf“ (heute: Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF) sind ein weitgehend unbekannter Teil der Kinematografie der ehemaligen DDR. mehr »


2 DVDs
lieferbar
€ 24,90
Best. Nr.: 3015

DIE GEZEICHNETEN (1922)

Carl Theodor Dreyer

Carl Theodor Dreyers erster in Deutschland entstandener Film mit der neuen Musik von Bernd Thewes. Das Zarenreich ist im Umbruch, zwei Geschwister zwischen revolutionären Zellen, mittelalterlich anmutender Armut und antisemitischen Anfeindungen:

Russland um 1905, am Vorabend der ersten russischen Revolution. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 4064

ENGEL ÜBER EUROPA - Rilke als Gottsucher

Rüdiger Sünner

Das Buch zum Film: http://www.europa-verlag.de/Buecher/6506/EngelberEuropa.html

FILMAUFFÜHRUNGEN MIT RÜDIGER SÜNNER
18.9. Premiere in Berlin, Urania, weitere Vorführungen am 19. und 20.9.
20.-26.9. Berlin, Kino in der Brotfabrik
12.10. Stuttgart, Rudolf Steiner-Haus
20.10. Calw, Internationales Zentrum des Rosenkreuzes
28. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 7029

The Woman Who Left

Lav Diaz

Die Philippinen, im Jahr 1997: Die unschuldig wegen Mordes verurteilte Lehrerin Horacia wird nach 30 Jahren Haft aus dem Straflager entlassen. In Freiheit findet sie nicht nur ihr persönliches Umfeld völlig verändert vor, sondern wird auch mit einer gewandelten philippinischen Gesellschaft konfrontiert. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 3014

Abenteuer des Prinzen Achmed, Die (DVD, restaurierte Fassung)

Lotte Reiniger

Das atemberaubend schöne Märchen nach Motiven aus Tausendundeiner Nacht erstmals in HD restauriert und mit neu eingespielter Musik. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 7031

Dekalog (Sonderausgabe, 6 DVD)

Krzysztof Kieslowski

Kieslowskis Adaption der Zehn Gebote ist ein Meilenstein der Filmgeschichte. Inklusive „Ein kurzer Film über die Liebe“ und „Ein kurzer Film über das Töten“. Zehn Filme insgesamt als ein geschlossenes Kammerspiel in einem Warschauer Wohnblock als Handlungsort für Geschichten von Liebe, Tod, Glaube, Leid und Freude. mehr »


6 DVDs
lieferbar
€ 29,90
Best. Nr.: 3013

HUNGER IN WALDENBURG / UMS TÄGLICHE BROT (1929)

Phil Jutzi, Wolfgang Neff, Uwe Mann

Nominiert für den Willy-Haas-Preis 2018!

Das gewaltige Schloss Fürstenstein steht für die Kapitalisten – Mietskasernen, ausgemergelte Grubenarbeiter, ihre Frauen und Kinder für die Unterdrückten. Ihnen gilt die Sympathie der Filmemacher von HUNGER IN WALDENBURG (1929). Keine Sentimentalität, kein falsches Mitleid. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Ansicht: Ausführlich | Liste Filme pro Seite: 10   25   50   Seite:
absolut MEDIEN GmbH © 2014