Film | Die Besteigung des Chimborazo

Die Besteigung des Chimborazo

Regie: Rainer Simon Herausgeber: Ralf Schenk

Diesen Titel bieten wir bei Amazon Prime auch als Stream oder Download an.

Alexander Humboldt (Jan Josef Liefers) und die Besteigung des seinerzeit höchsten Berges der Welt.

Im Jahre 1802 brechen zwei Männer in Ecuador auf, um den Berg ersteigen, der damals als der höchste Welt galt: der 32jährige Naturforscher Alexander von Humboldt und der französische Botaniker und Arzt Aimé Bonpland. Trotz größter Strapazen und Gefahren untersucht, misst und registriert Humboldt alles, was er wahrnimmt: Pflanzen, Tiere, Erde, Gestein, Wasser und Luft. Die Männer kämpfen gegen Schnee, Kälte, Orientierungsschwierigkeiten und dünne Höhenluft und gelangen schließlich in Regionen, die noch nie ein Mensch betreten hat.

In Rückblicken erzählt Rainer Simon die Biografie Alexander von Humboldts auf, seinen Werdegang, sein Streben nach Größerem, seinen Dienst an der Menschheit auf Kosten der eigenen Gesundheit und seine fortwährende Rebellion gegen die Kleingeistigkeit in Deutschland.

Extras

Bonusfilm DER RUF DES FAYU UJMU
Deutschland 2002, Farbe, 44 Min., R: Rainer Simon

Zeitzeugengespräch mit Rainer Simon
2000, Auschnitt 22:30 Min., Interviewer: Michael Hanisch

Im Datenteil der DVD finden Sie folgende Dokumente (PDF-Dateien):
Lebensdaten Alexander von Humboldt
Kurzbiografien der auftretenden Personen
Rainer Simon: Meine Chimborazo-Tagebücher
Fotogalerie

Inhaltsübersicht

1 Aus- und Aufbruch
2 Alexander und Wilhelm
3 Erste Reise mit Georg Forster
4 Carl Ludwig von Willdenow
5 Die Bergschule Steben, Reinhard von Haeften
6 Der Tod der Mutter
7 Indígenas
8 Europäische Herrscher
9 Kichwa (Sprachlektionen)
10 Unbezwingbar
11 Abspann

Credits
Buch: Paul Kanut Schäfer, Rainer Simon
Darsteller: Jan-Josef Liefers, Hans-Uwe Bauer, Miguel Luis Campos, Sven Martinek, Peter Mohrdieck, Olivier Pascalin, Götz Schubert, Pedro Sisa
Herausgeber: Ralf Schenk
Kamera: Roland Dressel
Regie: Rainer Simon
Schnitt: Helga Gentz

Produktion: DEFA-Studio für Spielfilme, Berlin TORO-Film GmbH, Zweites Deutsches Fernsehen (ZDF)
Produktionsland: BRD/DDR
Produktionsjahr: 1989
Pressestimmen

»Die abenteuerlichen Reiseerlebnisse anlässlich Alexander von Humboldts Expedition nach Ecuador, die der Besteigung des Chimborazo dient.« Zitty

»DIE BESTEIGUNG DES CHIMBORAZO gehört zu jenen Filmen, mit denen Künstler der DEFA in den späten 1980er-Jahren ihre Fesseln abschüttelten, Kopf und Herz des Zuschauers für eine neue Wirklichkeit jenseits des kleinen, engen, sich selbst genügenden Landes öffneten. Politisch subversiv, ästhetisch anspruchsvoll: Ein Ereignis, bis heute!« Ralf Schenk

»Indem wir die Einheit des Menschengeschlechts behaupten, widerstreben wir auch jener unerfreulichen Annahme von höheren und niederen Menschenrassen … Alle sind gleichmäßig zur Freiheit bestimmt.« Alexander von Humboldt

Auszeichnungen

10. Internationales Festival für Spielfilme mit Natur- und Umweltthematik auf Teneriffa (1991): Spezialpreis der Jury

DVD
lieferbar
€ 5,00


Best. Nr.: 7012
ISBN: 978-3-8488-7012-7
EAN: 978-3-8488-7012-7
FSK: 12
Vertriebsgebiet: D,A,CH

Länge: 93
Bild: PAL, Farbe, 16:9
Ton: Dolby Stereo
Sprache: Deutsch
Untertitel: Deutsch, English, Français, Español, Português
Regionalcode: codefree

Label: absolut MEDIEN
Edition: Defa-Stiftung
Rubrik: Spielfilm
Genre: Historienfilm


Weitere Titel aus
unserem Programm




Nachtmeerfahrten. Eine Reise in die Psychologie von C. G. Jung
Rüdiger Sünner




Nur Wolken bewegen die Sterne
Torun Lian


absolut MEDIEN GmbH © 2014