Film | Design 1

Design 1

Regie: Danielle Schirman, Anna-Célia Kendall Idee: Luciano Rigolini

Die Sammlung »Design« erzählt die Geschichte des 20. Jahrhunderts anhand von Industrieobjekten nach und verbindet die Kunst der Gestaltung mit ihrem soziologischen Kontext. Jedes Produkt hat seine jeweilige Epoche geprägt und spiegelt diese nicht nur wider, sondern nimmt auch zukünftige Entwicklungen vorweg.

Auf dieser DVD – die ersten 6 Folgen der Reihe:
Der Citroën DS 19 »Die Göttin« Im Oktober 1955 stellte Citroën auf dem Pariser Autosalon seinen DS 19 vor und war mit der damals sehr kühnen Konstruktion der internationalen Konkurrenz gut zehn Jahre voraus. Das Publikum brach anhand der innovativen Technik und der avantgardistischen Ästhetik in Begeisterungsstürme aus. Roland Barthes sah in diesem Auto »humanisierte Kunst« und einen Wendepunkt in der Mythologie des Automobils. (Regie: Danielle Schirman)

Das Bubble Club Sofa Zack, zack, zack – mit wenigen Bleistiftstrichen erklärt uns Philippe Starck das Konzept des Sofas Bubble Club, das er für die italienische Firma Kartell Anfang der 1990er Jahre entwarf. Es besteht komplett aus Plastik und spielt virtuos mit unseren heutigen Vorstellungen, wie ein Sofa auszusehen hat. (Regie: Anna-Celia Kendall)

Der BIC® Cristal® 1950 brachte der Baron Marcel Bich den ersten Einweg-Kugelschreiber auf den Markt und revolutionierte damit gängige Schreibgewohnheiten. Der BIC® Cristal®, beachtenswert wegen seiner Benutzerfreundlichkeit und seiner einfachen, der Funktionalität untergeordneten Form, ist über ein halbes Jahrhundert später aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. (Regie: Danielle Schirman)

Die Akari-Lampe Für die Erfindung der Akari-Lampe – dieses leichten und fragilen, aber kompromisslos modernen Papierlampions – ließ sich der amerikanisch-japanische Bildhauer und Designer Isamu Noguchi von traditionellen japanischen Laternen inspirieren, die Licht in Skulpturen verwandeln.
Der Staubsauger Hoover In der Geschichte des Staubsaugers verbindet das Hoover-Modell »One-Fifty«, 1934 vom Designer Henry Dreyfuss entwickelt, auf bis dato beispiellose Weise Form mit Funktionalität. Der Name »Hoover« wurde so berühmt, dass er sich unter amerikanischen Konsumenten rasch als Synonym für das Wort Staubsauger durchsetzte. (Regie: Danielle Schirman)

Der iMac 1998 schlug der eiförmige, durchscheinende, nutzerfreundliche und bunte iMac wie eine Bombe auf dem von Beige und Grau dominierten Informationstechnologiemarkt ein. Der Designer Jonathan Ive entmythologisierte den Computer, der sich in der Folgezeit vom Bürogehilfen zum Mitbewohner entwickelte. (Regie: Danielle Schirman)

Inhaltsübersicht

1. Citroën DS 19
2. Bubble Club Sofa
3. BIC® Cristal®
4. Staubsauger Hoover 150
5. Akari-Lampe
6. iMac

Credits
Idee: Luciano Rigolini
Regie: Danielle Schirman, Anna-Célia Kendall

Produktion: ARTE France, Lapsus, Le Centre Pompidou, Scérén-CNDP
Produktionsland: F
Produktionsjahr: 2003-2006
Pressestimmen

»Achtzehn Designklassiker stehen im Mittelpunkt der vorliegenden DVD-Sammlung. In einem jeweils 30-minütigen Spannungsbogen erzählen die Episoden von den zahlreichen Wegen, auf denen Material und Form zu einer untrennbaren Einheit verschmelzen. Archivaufnahmen und aktuelle Interviews mit den Designerpersönlichkeiten zeigen die Gesichter hinter den Objekten. Historisches Schwarzweißmaterial informiert über den soziokulturellen Kontext.
Klare und oberflächenverliebte Nahaufnahmen fangen die zeitlose Relevanz der Objekte ein.
Deren kultischer Verehrung entspricht der Aufwand, mit dem die ebenso kurzweiligen wie
makellosen Beiträge produziert wurden.«
Peter Popp, detail.de, 25.11.2009

»Eine schicke DVD für Gestaltungsfetischisten und andere Menschen, die auch mal kurz ohne Popcorn-Kino auskommen.« Schnuess, August 2009
DVD
lieferbar
€ 5,00


Best. Nr.: 139
ISBN: 978-3-89848-139-7
EAN: 978-3-89848-139-7
FSK: Infoprogramm

Länge: 156
Bild: NTSC, Farbe + s/w, 4:3
Ton: Dolby Digital Stereo
Sprache: Deutsch, Englisch, Französisch
Regionalcode: RC 2

Label: absolut MEDIEN
Edition: ARTE EDITION
Reihe: Design
Rubrik: Dokument
Genre: TV-Reihe


Weitere Titel aus
unserem Programm




Die Farben des Paradieses
Majid Majidi




Sweet Mud – Im Himmel gefangen
Dror Shaul


absolut MEDIEN GmbH © 2014