Filmarchiv | Best of Animation 4

Best of Animation 4


Regie: diverse Herausgeber: Ulrich Wegenast, Dittmar Lumpp

BEST OF ANIMATION 4 wartet mit einer Vielfalt an Tricktechniken, überra­schenden Stories und originellen Bildideen auf. Der amerikanische Kultre­gisseur Bill Plympton ist mit dem Cartoon HOT DOG aus seiner Hundetrilogie erneut vertreten und zeigt den verzweifelten Versuch eines Feuerwehrhundes, nützlich und hilfreich zu sein.

Ebenfalls voll schwarzen Humors ist die Oscar-nominierte 3D-Computeranimation THIS WAY UP von Smith and Foulkes aus Großbritannien. Surreal und einzigartig ist der auf Innen- und Außenwänden animierte Film MUTO des Italieners Blu.

Zahlreiche weitere preisgekrönte Trickfilme aus Frankreich, Deutschland, China, Dänemark und der Slowakei runden diese Kompilation ab und zeigen das Beste vom Internationalen Trick­film-Festival Stuttgart 2009.

Extras

Mit ausführlichem Booklet zum Internationalen Trick­film-Festival Stuttgart und zu allen Einzelfilmen.
Festivalimpressionen, Festivaltrailer

Inhaltsübersicht

1. This Way Up, Regie: Smith & Foulkes a Nexus production (9:00 Min.)
2. Muto, Regie: Blu (7:00 Min.)
3. Monsieur Cok, Regie: Franck Dion (9:45 Min.)
4. Office Noise, Regie: Mads Johansen, Laerke Enemark, Karsten Madsen und Torben Søttrup Christensen (3:45 Min.)
5. Der Da Vinci Timecode, Regie: Gil Alkabetz (3:00 Min.)
6. The Winter Solstice, Regie: Xi Chen und Xu An (11:00 Min.)
7. Hot Dog, Regie: Bill Plympton (5:50 Min.)
8. Skhizein, Regie: Jérémy Clapin © Dark Prince (13:04 Min.)
9. Birth, Regie: Signe Baumane (12:00 Min.)
10. Never Drive A Car When You’re Dead, Regie: Gregor Dashuber (10:00 Min.)
11. Rabbit Punch, Regie: Kristian Andrews (5:34 Min.)
12. O ponožkách a láske, Regie: Michaela Čopíková (6:35 Min.)

Credits
Herausgeber: Ulrich Wegenast, Dittmar Lumpp
Regie: diverse

Produktionsjahr: 2009
Pressestimmen

»Diese Trickfilmsampler – unter den zwölf Beiträgen findet sich der Wettbewerbsgewinner „Muto“ von Blu aus Italien – sind als Wecker für Filmfreunde gedacht. Am 4. Mai beginnt das 17. Trickfilmfestival, auf das man sich und alle mufflig Unüberzeugten, die man gern einladen möchte, hier einstimmen kann.« – Stuttgarter Zeitung

»Wer sich für ambitionierte Animationskurzfilme interessiert, findet um dieses Füllhorn keinen Weg.« – Thomas Groh, Splatting Image

»schmackhafter Apetitizer für das bevorstehende Festival« – DVD-Magazin

»Preisgekrönte Trickfilme aus aller Welt machen die DVD zu einem absoluten Muss für Fans!« – BIG Picture

»Ein höchst faszinierender Bruch mit alltäglichen Sehgewohnheiten.« Cinema, Alex Attimonelli

»Im Vorfeld des Internationalen Trickfilm-Festivals Stuttgart wird die DVD “Best of Animation 4” veröffentlicht, die mit einer Reihe von Highlights und Perlen des letzten Filmfestes aufwartet. Unter den zwölf höchst abwechslungsreichen Titeln finden sich die computeranimierte Leichenbestatter-Burlesque “This Way Up” die surreale Wandanimation “Muto”, die französische Gesellschaftsparabel “Monsieur Cok” sowie der außergewöhnliche chinesische Film “The Winter Solstice”: Die Präsentation der beeindruckenden Kollektion wertvoller Trickfilm Beiträge findet am 1. April um 18:30 im Stuttgarter Jazzclub Bixx statt. Als schmackhafter Apetitizer für das bevorstehende Festival dürfte dieser Anlass perfekt sein.« – DVD-Magazin

DVD
nicht mehr lieferbar

Best. Nr.: 525
ISBN: 978-3-89848-525-8
EAN: 978-3-89848-525-8

Länge: 97
Bild: PAL, Farbe, 4:3
Ton: Dolby Stereo
Sprache: ohne Dialog + Originalfassungen mit dt. UT
Regionalcode: codefree

Label: absolut MEDIEN
Rubrik: Kurzfilme, Animationsfilme
Genre: Animation/Trickfilm


Weitere Titel aus
unserem Programm




Nachtmeerfahrten. Eine Reise in die Psychologie von C. G. Jung
Rüdiger Sünner




Der Karski-Bericht
Claude Lanzmann


absolut MEDIEN GmbH © 2014