Genre | Drama

Ansicht: Ausführlich | Liste Filme pro Seite: 10   25   50   Seite:
Best. Nr.: 165

32A

Marian Quinn

BERLINALE GENERATION: Die besten Kinder- und Jugendfilme des Festivals

32A ist eine weibliche Coming-of-Age Variante, die mit viele Verve inszeniert und mit wunderbar
klaren Bildern umgesetzt wurde: Regisseurin Marian Quinn (Schwester von Aidan Quinn und ebenfalls Schauspielerin) erzählt in ihrem Regiedebut mit l. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 834

3° kälter

Florian Hoffmeister

Kein Tag wie jeder andere – ein Gewitter mitten im Winter: Steini zieht mit seiner Freundin Jenny zusammen. Olli trifft Babette zum ersten Mal. Und Marie, glücklich verheiratet mit Frank, erinnert sich an Jan, der vor fünf Jahren ohne ein Wort aus ihrer Mitte heraus verschwunden ist. mehr »


DVD
lieferbar
€ 5,00
Best. Nr.: 885

Alles in Scherben!...?
Film-Produktion und Propaganda in Europa 1940–1950

diverse

Eine historische Filmsammlung, herausgegeben von Hans-Michael Bock und Karl Griep

Die Begleit-DVD zum cinefest 2008. Ein Jahrzehnt im Ausnahmezustand: Das Kino der Kriegs- und frühen Nachkriegszeit war geprägt durch politische Kontrolle und propagandistische Lenkung, Zerstörung der Infrastruktur und Mangelwirtschaft. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 981

Armin

Ognjen Sviličić

Ibro und sein 13-jähriger Sohn Armin verlassen ihr Heimatdorf in Bosnien für ein Filmcasting in der kroatischen Hauptstadt Zagreb. Angekommen im Fünfsternehotel finden sie sich in einer vollkommen fremden Welt wieder, deren Spielregeln sie nicht kennen. mehr »


DVD
lieferbar
€ 5,00
Best. Nr.: 838

Atash – Durst nach Leben

Tawfik Abu Wael

Eine Familie lebt im Nirgendwo, nicht weit vom Dorf. Vater und Sohn verkaufen die Kohle, die die Familie produziert, ins Dorf, Mutter und Töchter verlassen den Ort nie. Ihr Geheimnis schweißt die Familie zusammen und zerstört sie zugleich. Gamila, die Tochter, hat die Familie ruiniert. mehr »


DVD
lieferbar
€ 5,00
Best. Nr.: 726

Die Bettwurst

Rosa von Praunheim

Luzi und Dietmar lernen sich in der Hafenstadt Kiel kennen und lieben. Sie eine ältere, kleinbürgerliche Sekretärin, er ein junger Hilfsarbeiter aus Berlin. Beide spielen alle gutbürgerlichen Rituale durch, die sie durch Erziehung und Medien erlernt haben. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 7016

Body
Cialo

Małgorzata Szumowska

Berlinale: Silberner Bär für die beste Regie
Film des Monats, Jury der Evangelischen Filmarbeit

„Der Film fokussiert den unendlichen Schmerz, jemanden verloren zu haben, den man liebt. Allen sozialdramatischen Anklängen zum Trotz ist er dabei ungeheuer komisch, ohne je ins Alberne zu kippen. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 552

Chantal Akerman: Die Gefangene
(SV 13509)

Chantal Akerman

Für kurze Zeit zum Sonderpreis. Nur für Privatkunden!

Freiheit, Klarheit, Einsamkeit
Literaturverfilmung nach »Auf der Suche nach der verlorenen Zeit« von Marcel Proust

Als »Epiker der Innenschau«, so der Filmjournalist Thilo Wydra, gelte Proust gemeinhin als unverfilmbar. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 3010

Cyankali

Hans Tintner

1929 hatte das Theaterstück „Cyankali“ des Arztes und Kommunisten Friedrich Wolf Premiere. Statt der Strafverfolgung bei Schwangerschaftsabbruch forderte er eine humane Gesetzgebung und trat für das Selbstbestimmungsrecht der Frauen ein. 1930 folgte die Filmversion von Hans Tintner, mehrfach verboten und schließlich von der Zensur freigegeben. mehr »


2 DVDs
lieferbar
€ 24,90
Best. Nr.: 853

Cyrano de Bergerac

Augusto Genina

Wenn Dichter zu sehr lieben, um Nase zu zeigen…

Das Meisterwerk der Weltliteratur und sein Einzug in die Filmgeschichte: Die erste Verfilmung des berühmten Bühnenstücks Edmond Rostands von 1897 über den schüchternen Freigeist Savinien de Cyrano de Bergerac (1619‒1655).

Frankreich im 17. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 3012

Das Alte Gesetz

E.A. Dupont

Nominiert für den Willy-Haas-Preis 2018!

DAS ALTE GESETZ zählt zu den Klassikern des Weimarer Kinos: Mitte des 19. Jahrhunderts: Baruch, der Sohn eines Rabbiners, will Schauspieler werden. Gegen den Willen seines Vaters verlässt er das osteuropäische Schtetl, in dem er aufgewachsen ist, und schließt sich einem Wandertheater an. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 948

Dealer (2004)

Benedek Fliegauf

Mit seinem Fahrrad fährt ein Drogendealer von Kunde zu Kunde und bedient sie mit der nüchternen Haltung eines Kaufmanns: Den Sektenguru, den Schwerverletzten, die vermeintliche Mutter seiner Tochter. mehr »


DVD
lieferbar
€ 5,00
Best. Nr.: 158

Die Farben des Paradieses

Majid Majidi

Für kurze Zeit zum Sonderpreis. Nur für Privatkunden!

Poetisch und eindringlich schildert der iranische Regisseur Majid Majidi die parabelhafte Geschichte eines blinden Jungen und seines Vaters, der sich für seinen Sohn schämt. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 7028

Félicité

Alain Gomis

Félicité ist Sängerin und tritt jeden Abend in einer Bar in Kinshasa auf. Sie ist eine Frau in der Mitte ihres Lebens, stolz und unabhängig, doch sobald sie singt, scheint sie die Welt um sich herum zu vergessen. Es sind rauschhafte Nächte, denn Félicités Musik hypnotisiert und bewegt ihr Publikum. mehr »

Deutsche Untertitel

DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 947

Der Filmamateur / Der Zufall möglicherweise

Krzysztof Kieslowski

Zwei Filme auf zwei DVDs im Paket:

Der Filmamateur
Kieślowskis erster internationaler Erfolg ist eine hinreißende Parabel über Nutzen und Nachteil des Films für das Leben. mehr »


2 DVDs
lieferbar
€ 5,00
Best. Nr.: 965

Die Frau und der Fremde

Rainer Simon

Goldener Bär Berliner Filmfestspiele 1985

1. Weltkrieg: Die beiden Soldaten Richard (Peter Zimmermann) und Karl (Joachim Lätsch) bilden ein Arbeitskommando in einem Außenlager in russischer Kriegsgefangenschaft. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 856

Die Generallinie

Sergej Eisenstein

Die Geschichte eines russischen Dorfes, dessen Bauern sich nach Anfangsschwierigkeiten – unter Anleitung der Partei – zu einer gemeinsamen Produktionsform organisieren. Schon während des Drehs geriet Eisenstein in Konflikt mit der Partei, die inhaltliche wie konzeptionelle Änderungen forderte. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 7011

Hitlerkantate

Jutta Brückner

Diesen Titel bieten wir bei Amazon Prime auch als Stream oder Download an.

Berlin im Jahre 1938: Die 22-jährige Ursula hat zwei Leidenschaften in ihrem Leben: die Musik – und die Liebe zum »Führer«. Sie will ihm zuliebe eine berühmte Komponistin werden. Doch an der Musikhochschule wird sie abgelehnt, weil sie eine Frau ist. mehr »

Deutsch, mit zuschaltbaren englischen UT

DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 557

Holozän
(SV 13514)

Heinz Bütler, Manfred Eicher

Eine »brillante Parabel von unauslotbarer Bedeutung« nannte die New York Times Max Frischs 1979 erschienene Erzählung über einen alten Mann (Erland Josephson), der in einem Dorf im Tessin, abgeschnitten vom Rest der Welt, gegen das Vergessen kämpft. Er, Geiser, schneidet erdgeschichtliche und geologische Artikel aus und heftet Zettel über Zettel an die Wand. mehr »


DVD
lieferbar
€ 19,90
Best. Nr.: 154

Hop

Dominique Standaert

Der »Hop«, erklärt der 13-jährige Justin seinen Mitschülern, sei ein raffinierter Pygmäen-Trick, mit dem ein Kleiner die ganz Großen bezwingen kann. Justin und sein Vater leben als Flüchtlinge illegal in Brüssel. Als sein Vater von der Polizei entdeckt und abgeschoben wird, kann Justin gerade noch entkommen. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 156

Der Italiener

Andrei Kravchuk

Eine wahre Geschichte aus einem russischen Waisenhaus: Ein kinderloses, italienisches Ehepaar sucht ein Adoptivkind. Ihr Wunschkandidat, der 6-jährige Vanya, wird von den anderen Kindern wegen seiner Aussicht auf ein sorgenfreies Leben in Italien beneidet und »der Italiener« genannt. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 2010

JEAN AMÉRY - Die Tortur

Dieter Reifarth

Diesen Titel bieten wir bei Vimeo oder Amazon Prime auch als Stream oder Download an.

„Die Tortur ist das fürchterlichste Ereignis, das ein Mensch in sich bewahren kann. Wer der Folter erlag, kann nicht mehr heimisch werden in der Welt.“

Jean Améry ist 31 Jahre alt und Mitglied der belgischen Widerstandsbewegung, als er am 23. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 878

Johan (1921) / Juha (1999)

Mauritz Stiller, Aki Kaurismäki

Henri Langlois, Mitbegründer der Cinémathèque Française, betrachtete JOHAN als einen der drei wichtigsten Filme, die als verschollen galten. Jetzt liegt die restaurierte, originalgetreu viragierte Fassung mit der neuen Musik von Alexander Popov erstmals auf DVD vor. Johan, ein junger Bauer, heiratete die scheue Magd Marit. mehr »


2 DVDs
lieferbar
€ 19,90
Best. Nr.: 748

Die Kinder aus Nr. 67

Usch Barthelmeß-Weller, Werner Meyer

1932 in Berlin: Die Freunde Paul und Erwin gehören zur Bande der Kinder aus dem Hinterhof des Hauses Nr. 67. Die beiden Fußballfans verdienen sich durch allerlei Arbeiten das Geld, um sich einen richtigen Lederball kaufen zu können. mehr »


DVD
lieferbar
€ 5,00
Best. Nr.: 837

Kino des Alltags aus Nahost

Tawfik Abu Wael, Joseph Pitchhadze, Hany Abu-Assad

Für die Lösung des Nahost-Konflikts wurden schon viele Vorschläge gemacht, denen allen gemein ist, dass sie nicht zum gewünschten Ergebnis führten. Ein anderer Blick auf den Nahen Osten ist möglich – mit Hilfe ästhetisch innovativer und produktiver Künstlerinnen und Künstler. mehr »


3 DVDs
lieferbar
€ 19,90
Ansicht: Ausführlich | Liste Filme pro Seite: 10   25   50   Seite:
absolut MEDIEN GmbH © 2014